merken
PLUS Löbau

B96: Lkw fährt in den Zaun

In Eibau kommt der Fahrer von der Strecke ab - bleibt aber unverletzt. Der Grund für den Unfall findet sich an seinem Anhänger.

Symbolbild
Symbolbild © Carsten Rehder/dpa

Auf der B96 in Eibau am Abzweig nach Neueibau ist am Donnerstagvormittag der Lenker eines Lkw mit seinem Gespann gegen einen Zaun gefahren. 

An dem Unfall war er allein beteiligt und blieb dabei unverletzt. "Offenbar ist der Lkw aufgrund eines technischen Defekts am Anhänger von der Fahrbahn abgekommen", teilt Polizeisprecher Kai Siebenäuger mit. Am Fahrzeug und Zaun entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.  Eine Vollsperrung war nicht nötig. 

Anzeige
Görlitz zapft an!
Görlitz zapft an!

München muss pausieren, Görlitz feiert: Am 2. und 3. Oktober steigt im L2 Club die Premiere des Görlitzer Oktoberfestes!

Schlimmer ging ein Unfall im Juni an der Hauptstraße in Eibau aus, als ein mit 18.000 Litern beladender Anhänger in ein Wohnhaus rollte

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau