merken

Großenhain

Bahn dementiert IC-Haltepunkt für Großenhain

Aber eine Hoffnung hat die Stadtverwaltung noch nicht begraben.

Der IC von Dresden nach Riesa hält nicht in Großenhain. ©  dpa (Symbolbild)

Großenhain. Schade, Schade. Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens. Die neue IC-Linie von Dresden nach Rostock, für die die Deutsche Bahn kurzfristig 17 neuwertige Doppelstockzüge von einer österreichischen Privatbahn abgekauft hat, sieht keinen Haltepunkt in Großenhain vor. Der Leipziger Bahn-Pressesprecher Jörg Bönisch dementierte einen entsprechenden SZ-Bericht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden