SZ + Riesa
Merken

Riesaer Bahnhof bekommt neue Mieter

Anfang des Jahres war die Buchhandlung aus dem Gebäude ausgezogen. Nun verkündet die Bahn gleich mehrere Nachfolger für die leeren Flächen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Motive mit Bahnbezug und Stadtsilhouetten zieren die leeren Schaufenster im Riesaer Bahnhof. Bis Ende 2019 befand sich hier noch ein Buchhandel.
Motive mit Bahnbezug und Stadtsilhouetten zieren die leeren Schaufenster im Riesaer Bahnhof. Bis Ende 2019 befand sich hier noch ein Buchhandel. © Sebastian Schultz

Riesa. Mehr als ein halbes Jahr nach dem Auszug der Riesaer Bahnhofsbuchhandlung hat die Deutsche Bahn offenbar eine Entscheidung für die weitere Nutzung der leeren Flächen getroffen. Bücher und Zeitschriften wird es dort allerdings nicht mehr geben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa