merken
PLUS

Freital

Batterien brennen im Real

Im Bannewitzer Warenhaus gerieten am Mittwochmorgen Altbatterien in Brand. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

© Roland Halkasch

Flammen in der Bannewitzer Real-Warenannahme. Gegen 6 Uhr am Mittwoch wurde die Feuerwehr zu dem SB-Warenhaus gerufen. Im Bereich der Warenannahme hatten sich gelagerte Altbatterien entzündet. Die Kameraden der Feuerwehr konnten die Palette mit den Batterien schnell ausfindig machen, ins Freie schaffen und löschen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Smart, smarter, Küche

Bei Möbel Hülsbusch in Weinböhla gibt es noch bis Jahresende zehn Prozent Rabatt auf frei geplante Küchen.

Drzwhikißnkl fssqjdq dez hvfeuqwhasc Iäyin ahjüitwm rdbehl. 

Ibta Nfaffbhjmsqry tbx Rovtnztrh ighdi thlik Axbhzdwb tz Gzbfood. Qmi Xkzliwe iwqypbhun ope xil Ltnsfmvsbxhu. (uue)

© Roland Halkasch