merken
PLUS

Hoyerswerda

Bau-Etappe zum Faschingsstart gemeistert

In Wittichenau beginnt am Sonntag die 314. Karnevalssaison. Und beim Umbau des Vereinshauses geht es kräftig voran.

Die Kappenbrüder um Vereinspräsident Mathias Glaab (auf dem Wagen links) können wie hier beim Rosenmontagsumzug feiern, stemmen aber auch andere Aufgaben.
Die Kappenbrüder um Vereinspräsident Mathias Glaab (auf dem Wagen links) können wie hier beim Rosenmontagsumzug feiern, stemmen aber auch andere Aufgaben. © Archivfoto: Gernot Menzel

Wittichenau. Das Warten hat ein Ende: Am Sonntag startet die 314. Faschingssaison in Wittichenau. Der Internationale Frühschoppen in der Sport- und Mehrzweckhalle sowie die Kappenabende am 16. und 23. November mit Prinzenwahl an gleicher Stelle sind längst ausverkauft. Die verschiedensten Kommissionen des Karnevalsvereins arbeiten seit Wochen mit Hochdruck, um unvergessene Stunden zu bieten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden