merken

Sebnitz

Bauarbeiten am Haus des Gastes

Das Gebäude, in dem in Sebnitz die Musikschule sitzt, wird saniert. Die Treppe zum Museum muss jedoch noch warten.

© Symbolfoto: dpa

Noch in diesem Jahr werden Handwerker im Haus des Gastes in Sebnitz an der Schillerstraße anrücken. Geplant sind Instandsetzungsarbeiten, die vor allem den Gebäudeteil im Innenhof betreffen, der von der Musikschule Sächsische Schweiz genutzt wird. Insbesondere die Außentreppe müsse hier saniert werden. Der Stadtrat hat die Bauaufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 96 000 Euro kürzlich vergeben. Darin sind allgemeine Bauleistungen, Malerarbeiten, Ausbesserungen am Dach sowie Fliesenleger- und Metallbauarbeiten enthalten. Das direkt am Kreisverkehr an der Schillerstraße gelegene Gebäude war zuletzt 1994/95 saniert worden. Früher hatten die Sebnitzer Touristinformation und die Kunstblumenmanufaktur hier ihren Sitz. Heute beherbergt das Haus die Musikschule, das Theatre Libre sowie Veranstaltungsräume, die unter anderem für Vorträge genutzt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden