merken

Freital

Baufortschritte am Gymnasium

Die Arbeiten am Wilsdruffer Schulneubau laufen. Das Bauamt ist zufrieden, aber auch vorsichtig.

So sieht derzeit der Eingangsbereich des künftigen Gymnasiums aus. Der Gebäudeteil für die älteren Schüler steht rechts. Hier sind die Bauarbeiter gut vorangekommen. © Karl-Ludwig Oberthür

Von außen sieht das neue Wilsdruffer Gymnasium schon ganz gut aus. Die Stahl-Glas-Fassade im Eingangsbereich des Hauptgebäudes ist fast fertig, auch die Turnhalle und der Sekundarbereich II machen einen guten Eindruck.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden