merken
PLUS Meißen

Meißen blüht trotz Corona

Der Bauhof arbeitet ganz regulär. Doch auch die Pflichten der Bürger gelten weiter.

Zu den vielfältigen Aufgaben, denen der Bauhof der Stadt auch derzeit nachkommt, gehört mit dem wärmer werdenden Wetter auch das Wässern von Bäumen.
Zu den vielfältigen Aufgaben, denen der Bauhof der Stadt auch derzeit nachkommt, gehört mit dem wärmer werdenden Wetter auch das Wässern von Bäumen. ©  Claudia Hübschmann/Archiv

Meißen. Welche Auswirkungen die Corona-Epedimie auf die Arbeit des Bauhofes hat, wollte die SZ von der Stadtverwaltung wissen. "Der Bauhof führt seine täglichen Arbeiten wie Straßenreinigung, Pflege von Straßenbegleitgrün, Parkanlagen und Spielplätzen etc. unbeeinflusst von der aktuellen Situation durch", erklärte die Pressestelle dazu. Zweimal in der Woche sind Mitarbeiter des Bauhofs zudem in der Stadt unterwegs, um Müll aufzusammeln. "Natürlich wird durch die aktuelle Situation nicht die Reinigungspflicht der Grundstückseigentümer gemäß Satzung auf Gehwegen außer Kraft gesetzt", heißt es dazu weiter.

Die diesjährige Frühjahrsbepflanzung im Stadtgebiet ist bereits zwischen dem 9. und 13. März erfolgt. "Es wurden für 86 Pflanzkübel und fünf Pflanzflächen in Parks 2.390 Blumen gepflanzt." So Stiefmütterchen in verschiedenen Farben, Narzissen, Ranunkeln, Traubenhyazinthen und Tausendschönchen.

Anzeige
Der ValiKom Transfer
Der ValiKom Transfer

Die Zertifizierung der teilweisen oder vollen Gleichwertigkeit eines Referenzberufes ist ein Impuls für den Arbeitsmarkt von innen heraus!

Der Bauhof ist für die Pflege von insgesamt 153 öffentlichen Park- und Grünanlagen, darunter der Käthe-Kollwitz-Park, Nicolaipark, Kändlerpark, Beyerleinplatz, verantwortlich. Ebenso werden die Bankette an Fußwegen, Verkehrsinseln und Straßenbegleitgrün durch den Bauhof betreut. Die Fläche für die Rasenmahd, die Müll-, Laub- und Unkrautbeseitigung sowie die Gehölzpflege beträgt insgesamt 80.000 Quadratmeter, teilt die Stadtverwaltung weiter mit. (SZ/ul)

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.

Mehr zum Thema Meißen