merken

Baustart für See-Stege in Sicht

Schönau-Berzdorfs Bürgermeister will im April die Aufträge vergeben. Dann soll das lang geplante Projekt endlich kommen.

Der Bootssteg Blaue Lagune soll wie die anderen auch umgebaut werden, damit Schiffe besser anlegen können. © Archivfoto: Pawel Sosnowski

In diesem Jahr können die Bootsanlegestege am Berzdorfer See erweitert werden. Davon geht Schönau-Berzdorfs Bürgermeister Christian Hänel aus. Im März soll demnach die Ausschreibung und im April die Auftragsvergabe stattfinden, skizziert der parteilose Bürgermeister die aktuellen Pläne. "Ich bin optimistisch, dass wir danach rasch mit dem Bau beginnen können", sagt er. Damit könnte die Gemeinde gemeinsam mit Görlitz einen Plan umsetzen, der erstmals Ende 2015 in der Öffentlichkeit auftauchte. Damals hatte Hänel im Gemeinderat erstmals davon gesprochen, dass die zunächst 2010 nach DIN-Norm errichteten Stege erweitert werden müssen, um ein Anlegen von Schiffen - unter anderem eines Fahrgastschiffes - zu ermöglichen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden