merken
PLUS Bautzen

Junger Autofahrer überschlägt sich

Rettungsdienst und Feuerwehr sind am Sonntagabend in die Bautzener Erich-Pfaff-Straße geeilt. Dort hatte ein 19-Jähriger einen Unfall gebaut.

Ein Seat überschlug sich am Sonntagabend auf der Erich-Pfaff-Straße in Bautzen.
Ein Seat überschlug sich am Sonntagabend auf der Erich-Pfaff-Straße in Bautzen. © Lausitznews/Ricardo Herzog

Bautzen. Ein junger Mann hat am Sonntagabend in Bautzen einen Unfall gebaut. Der 19-Jährige war mit einem Seat auf der Erich-Pfaff-Straße unterwegs. Aus noch ungeklärter  Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum. Dabei kippte das Auto auf die Seite.

Feuerwehrleute rückten an, da anfangs nicht klar war, ob der Fahrer im Auto eingeklemmt ist und ob eventuell aus dem Fahrzeug auslaufende Flüssigkeiten beseitigt werden müssen. Das war jedoch nicht der Fall.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Einsatzkräfte des Rettungsdienstes behandelten den Fahrer, mussten ihn aber nicht ins Krankenhaus bringen. Wie Katharina Korch von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz berichtet, entstanden bei dem Unfall rund 1.000 Euro Schaden. (SZ)  

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen