merken

Bautzen

Bautzen braucht eine neue Sporthalle

Eine Untersuchung bestätigt, was Vereine schon lange sagen: Der Platz zum Sporttreiben reicht einfach nicht aus. Die Stadt will nun handeln.

Die Jungs sind größer geworden, die Probleme gleich geblieben. Schon 2015, als dieses Foto entstand, kämpften Bautzens Vereine um die besten Hallenzeiten. Eine aktuelle Analyse zeigt nun, wie schlimm die Situation in der Stadt wirklich ist. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Bautzener sind fit. Beim Thema Sport macht ihnen so schnell keiner etwas vor. Diesen Eindruck könnte man mit Blick auf eine aktuelle Statistik gewinnen. Demnach ist fast jeder fünfte Stadtbewohner Mitglied in einem Sportverein. Nicht nur die Mitgliederzahl ist hoch, auch die Vielfalt kann sich sehen lassen. Insgesamt 58 Sportvereine zählt die Stadt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden