SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: Neun Fragen zur neuen Brücke

Über 200 Bürger haben sich schon an der Debatte um das Projekt beteiligt, Sächsische.de hat bei den wichtigsten Punkten nachgehakt.

Von Theresa Hellwig
 6 Min.
Teilen
Folgen
So könnte die Brücke über die Spree vom Protschenberg bis in die Altstadt aussehen. Die Visualisierungen sind dabei bislang nur Ideen - die konkreten Planungen hat die Stadt noch nicht beauftragt.
So könnte die Brücke über die Spree vom Protschenberg bis in die Altstadt aussehen. Die Visualisierungen sind dabei bislang nur Ideen - die konkreten Planungen hat die Stadt noch nicht beauftragt. © Visualisierung: Ehrlich Architekten GbR

Bautzen. Fast 200 Kommentare haben die Bautzener bereits zur Spreebrücke abgegeben - und zwar allein auf der städtischen Homepage. Hinzu kommen viele Mails an die Sächsische Zeitung und Kommentare auf Facebook. Aber was beschäftigt die Bautzener? Welche Fragen haben sie zur Brücke, was kritisieren sie? Sächsische.de hat sich das angesehen – und bei der Stadt nachgehakt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!