merken
PLUS

Bautzener Ansichten und Glühwein für den guten Zweck

Wer am Stand der Lions etwas trinkt, hilft damit auch Flutopfern. Und wer Glück hat, bekommt am Freitag ein Gratis-Getränk.

© Uwe Soeder

Von Frances Scholz

Stolz hält Isabell Nikol den neuen Kalender des Bautzener Leo-Clubs in der Hand. Zwölf Ansichten der Stadt sind darin abgebildet. Am Glühweinstand des Lions-Clubs kann man ihn auf dem Wenzelsmarkt kaufen.

Anzeige
Bio-Weihnachtsangebote von Vorwerk Podemus
Bio-Weihnachtsangebote von Vorwerk Podemus

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns nichtsdestotrotz auf die Festtage!

Den Kalender gibt es nun schon zum zweiten Mal. „Etwa vier Monate haben wir daran gearbeitet“, sagt die 25-Jährige, die auch Vorsitzende des Bautzener Leo-Clubs ist. Die Leos sind die Jugendorganisation des Lions-Clubs. Dieser agiert weltweit und setzt sich für soziale Belange ein. Deshalb soll der Erlös des neuen Kalenders dem Bautzener Frauenschutzhaus zu Gute kommen. „Denn dort muss dringend die Heizungsanlage repariert werden“, sagt die Bautzenerin. – Mehr als 100 Exemplare wurden bereits verkauft. „Den Kalender gibt es für 7,90 Euro.“ Isabell Nikol hat selbst einen zu Hause und schnell ihr Lieblingsmotiv gefunden. „Mir gefällt das Bild auf der Rückseite. Da ist das Rathaus abgebildet und weiß-rosafarbene Blütenblätter vom Baum, der daneben steht“, sagt sie. Ihr sei es wichtig, anderen Menschen zu helfen. „Vielleicht spielt da auch mein sozialer Beruf mit rein“, vermutet die selbstständige Krankenpflegerin.

Am Freitag wird sie auf jeden Fall am Lions-Stand Glühwein verkaufen. Dort stehen jeden Tag andere Mitglieder, die sich ehrenamtlich engagieren und zum Beispiel Apfel-Aronia-Glühwein und klassischen Glühwein ausschenken. Den gibt es schon ab 1,90 Euro. Die Einnahmen aus dem Glühweinverkauf spendet der Lions-Club ebenfalls für soziale Projekte, zum Beispiel an Flutopfer. „Wir haben am Freitag eine zusätzliche Aktion geplant. Ab 13 Uhr sind die ersten 50 Glühwein kostenlos, wenn man ein Codewort sagt“, sagt Isabell Nikol. Das soll noch über die Facebook-Seite der Bautzener Leos bekannt gegeben werden. Die 50 Glühwein bezahlt die Bautzener Kreissparkasse.

Der Glühweinstand der Lions befindet sich auf dem Hauptmarkt. Morgen geht es in der Serie um den Schmuckstand auf der Reichenstraße.