merken

Görlitz

Beim Bauen kommt mehreres zusammen

Ingo Kramer über den Verzug auf wichtigen Baustellen

Symbolbild
Symbolbild ©  André Schulze / Montage: SZ-Bildstelle

Dass auf den städtischen Baustellen nicht immer alles rund läuft, ist kein Geheimnis mehr. Zwar herrschen längst keine so chaotischen Verhältnisse wie am Berliner Flughafen, aber dass alles später fertig wird, ist nicht mehr die Ausnahme, sondern fast die Regel. Woran das liegt? Vermutlich schon mal nicht am Amtsleiter. Mit wem auch immer man spricht: Torsten Tschage gilt als engagiert und fachlich sehr kompetent.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden