merken

Pirna

Bekommt die Bastei eine neue Aussicht?

Seit mehr als zwei Jahren ist ein Teil des Felsens gesperrt. Das soll sich ändern. Der Freistaat hat jetzt einen Plan.

Es wird nicht still um die gesperrte Basteiaussicht. Aber eine Lösung scheint in Sichtweite. © Norbert Millauer

Können die anderthalb Millionen Touristen, die jährlich die Bastei in der Sächsischen Schweiz besuchen, bald von einer neuen Aussichtsplattform den Blick zur Elbe genießen? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden