Teilen: merken

Bernstadt bei der Konventa

Bei der Löbauer Messe wollen die Stadt und Unternehmen zeigen, was sie zu bieten haben.

© Matthias Weber

Bernstadt/Löbau. Für den 15. März lädt Bernstadts Bürgermeister Markus Weise (Kemnitzer Liste) nach einer längeren Pause zum nächsten Unternehmerstammtisch ein. Eines der Themen, um die es gehen soll, ist die Löbauer Messe Konventa. Bei der möchte sich auch Bernstadt wieder mit Unternehmen, Vereinen, Kindereinrichtungen und anderen Institutionen präsentieren. Vergangenes Jahr war Bernstadt zum ersten Mal mit einem Stand auf der Messe vertreten und hatte zum Beispiel das Stadt-Wahrzeichen, die Erdachse, mitgebracht. Bei der Konventa-Teilnahme geht es Bernstadt vor allem darum, möglichen künftigen Azubis Unternehmen in der Stadt vorzustellen und möglichen künftigen Einwohnern zu zeigen, was Bernstadt zu bieten hat. Die Konventa findet dieses Jahr am 28. und 29. April in Löbau statt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

Sofortige Freischaltung

Zugriff auf alle Inhalte

Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden