merken
PLUS

Löbau

Bernstädter Familie mit Corona infiziert

Die Betroffenen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Das Coronavirus hat jetzt auch Bernstadt erreicht.
Das Coronavirus hat jetzt auch Bernstadt erreicht. © BPI Bundesverband der Pharmazeut

Nun hat das Coronavirus auch Bernstadt erreicht. Wie das Landratsamt  Görlitz am Freitag mitteilte, sind drei Personen in der Stadt infiziert. "Es handelt sich um drei Mitglieder einer Familie", informiert Bürgermeister Markus Weise (parteilos) auf SZ-Anfrage. Das Ehepaar lebt mit einem Sohn in einem gemeinsamen Haushalt.

Weiterführende Artikel

Corona: Sachsen zahlt Pflegekräften einen Bonus

Corona: Sachsen zahlt Pflegekräften einen Bonus

Sachsen öffnet alle Sportstätten und Schwimmhallen, 20 Neuinfektionen in Sachsen, Dresden schickt 600 Beschäftigte in Kurzarbeit - unser Newsblog.

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Immer mehr Infizierte, abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Einrichtungen und Grenzen: Alle bisherigen Entwicklungen in unserem Ticker-Archiv.

Vermutlich habe sich zunächst die Frau an ihrer Arbeitsstelle infiziert, so der Bürgermeister weiter. Die Frau arbeite in einem Büro im Landkreis Bautzen. An ihrem Arbeitsplatz gebe es auch einen weiteren Corona-Fall. "Der Arbeitsplatz der Frau gehört aber nicht der kritischen Infrastruktur an", sagt Markus Weise. Die Frau habe sich bei ihrem Hausarzt testen lassen. Danach sei das Gesundheitsamt tätig geworden. "Ich habe mit den Betroffenen gesprochen. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne und klagen über starke Erkältungssymptome", so Weise.

Anzeige
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich bis zu 50% Rabatt auf Ihre neue Traumküche! Noch bis zum 30.5.2020 sucht XXL KÜCHEN ASS 28 Küchentester.

Mehr Nachrichten aus Löbau und dem Umland lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Zittau und dem Umland lesen Sie hier

Mehr zum Thema Löbau