SZ + Löbau
Merken

Gute Chance für Löbaus Lehrlingsschmiede

Der Freistaat sortiert die Berufsausbildung neu. Die Zeichen stehen für Löbau gut - aber es gibt noch Gesprächsbedarf.

Von Anja Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Grüne Berufe haben im Löbauer Berufsschulzentrum von jeher Tradition. Sie könnten genauso wie der Hochbau künftig gestärkt werden.
Grüne Berufe haben im Löbauer Berufsschulzentrum von jeher Tradition. Sie könnten genauso wie der Hochbau künftig gestärkt werden. © Archivfoto: Rafael Sampedro

Löbau als ein neues Kompetenzzentrum für Hochbau-Berufe - das klingt gut und ist der aktuelle Plan des Freistaates. Sachsen will nämlich seine 61 Berufsschulzentren neu aufstellen und vor allem bestimmte Berufe an einigen Schulen bündeln - also Kompetenzzentren schaffen. In Bautzen haben diese neuen Pläne bereits Wirbel erzeugt, sollen doch Bäcker und Friseure ab dem Schuljahr 2021 nicht mehr in Bautzen, sondern zentral in Görlitz ausgebildet werden. In Löbau hingegen bleiben die Betroffenen ruhig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau