SZ + Radebeul
Merken

„Besser viele kleine Feste als ein großes“

Bert Wendsche sagt als Tourismusverantwortlicher und Städtetagschef, wie es wieder aufwärts gehen soll.

 6 Min.
Teilen
Folgen
Bert Wendsche (parteilos) ist Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages und OB von Radebeul.
Bert Wendsche (parteilos) ist Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages und OB von Radebeul. © Norbert Millauer

Herr Wendsche, Sie sind 1. Stellvertreter des Tourismusverbandes Elbland Dresden und Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages. Die Tourismuswirtschaft im Elbland liegt am Boden und beschwert sich mittlerweile massiv über die Einschränkungen. Was sollte zuerst wieder möglich sein?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radebeul