merken

Sebnitz

Besucherflaute in Hinterhermsdorf?

Wochentags sind in der Hinteren Sächsischen Schweiz wenige Besucher unterwegs. Ein Gastwirt schlägt deshalb Alarm.

Gähnende Leere auf dem Hauptparkplatz in Hinterhermsdorf. Ein erster Gastwirt macht sich bereits Sorgen. © Weber

Zur besten Wanderzeit und noch dazu in den Sommerferien ist der Sebnitzer Ortsteil Hinterhermsdorf fast wie ausgefegt. Am Parkplatz am Haus des Gastes steht ein Fahrzeug. Am Parkplatz Buchenparkhalle dem Ausgangspunkt für Wanderungen zur Oberen Schleuse stehen drei Fahrzeuge. Mehrere Radfahrer kommen die Neudorfstraße herauf. Mehr ist wochentags offenbar nie los. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden