SZ + Meißen
Merken

Betreuungszeiten eingeschränkt

Lommatzsch und Niederau öffnen wieder ihre Kindereinrichtungen. Normaler Betrieb ist aber nicht möglich.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Kirchspielplatz in Lommatzsch ist ab Montag wochentags von 9 bis 16 Uhr den Kindereinrichtungen vorbehalten.
Der Kirchspielplatz in Lommatzsch ist ab Montag wochentags von 9 bis 16 Uhr den Kindereinrichtungen vorbehalten. © Archivfoto: Gerhard Schlechte

Lommatzsch/Niederau. Ab Montag  öffnen auch in Lommatzsch und Niederau Kindereinrichtungen und Schulen wieder.  Von einem Normalbetrieb könne aber mindestens für die nächsten zwei Wochen keine Rede sein, so die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß (FDP). Die Einrichtungen müssten die von den Ministerien Soziales und Kultus vorgegebenen Hygienevorschriften strikt einhalten. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen