merken

Betrüger wollen bei Firmen kassieren

Per Telefon hat in der Gemeinde Lohmen eine Firma versucht, Anzeigenkunden für eine vermeintliche Neuauflage der Bürger-Infobroschüre zu gewinnen. Das Druckwerk hat allerdings mit der Gemeinde-Broschüre nichts zu tun.

Per Telefon hat in der Gemeinde Lohmen eine Firma versucht, Anzeigenkunden für eine vermeintliche Neuauflage der Bürger-Infobroschüre zu gewinnen. Das Druckwerk hat allerdings mit der Gemeinde-Broschüre nichts zu tun. Diese war erst im vergangenen Jahr neu aufgelegt worden. „Eine Neuauflage des Heftes in diesem Jahr ist nicht geplant“, sagt Bürgermeister Jörg Mildner (CDU).

Anzeige
Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.

Bereits im Dezember waren in der Gemeinde Lohmen Gewerbetreibende angesprochen worden, um eine Anzeige in einer angeblichen neuen Auflage zu schalten. In einem Telefonanruf war gefragt worden, ob die Anzeige wieder so erscheinen solle wie bisher oder Änderungen gewünscht sind. Für beide Fälle wurde dazu aufgefordert, dies per Fax zu bestätigen und damit einen Auftrag über 389 Euro plus 149 Euro Satzpauschale, 198 Euro Farbpauschale und 26 Euro Versandkosten zuzüglich Mehrwertsteuer auszulösen. Der einzige Unterschied zu den Werbeversuchen im Dezember ist die Firmenbezeichnung. Damals hatte sich der Verlag als BVI Media mit Sitz in Bursa/Türkei ausgegeben. Die neuen Anrufe kamen von einem Unternehmen, das sich VGA Media nennt. Vorgehensweise und Preise sind identisch. Möglicherweise probiert der Verlag es auch in anderen Orten des Landkreises. (hw)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.