merken
PLUS Kamenz

Frontal mit Traktor kollidiert

Ein Opel-Fahrer verursacht Mittwochnachmittag einen Unfall. Zwei Ursachen kommen dafür in Betracht.

Der Verursacher des Unfall hatte Alkohol getrunken, der Test ergab 1,44 Promille.
Der Verursacher des Unfall hatte Alkohol getrunken, der Test ergab 1,44 Promille. © Symbolbild: Uli Deck/dpa

Panschwitz-Kuckau. Ein Opel-Transporters ist Mittwochnachmittag auf der Straße zwischen Säuritz und Kaschwitz mit einem Traktor kollidiert. Dabei entstand Schaden in Höhe von 8.000 Euro. 

Der 49-Jährige Fahrer des Vivaro war gegen 16.45 Uhr in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Im kam ein von einem 31-Jährigen gesteuerter Traktor entgegen. Es kam zur Kollision. 

Anzeige
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein.

Wie sich herausstellte, hatte der Unfallverursacher offenbar während der Fahrt mit einem Mobiltelefon hantiert. Zudem stand der Deutsche unter Alkoholeinfluss. Ein Test vor Ort ergab 1,44 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und kassierten seine Fahrerlaubnis. Ein Strafverfahren wegen Verkehrsgefährdung läuft jetzt. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz