merken

Döbeln

Bewährungsstrafe für sexuellen Übergriff

Ein 53-Jähriger hat einer Schülerin pornografische Bilder zugeschickt. Ein angedrohtes Schmerzensgeld entfällt.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Döbeln. Ein 53-jähriger aus Döbeln ist am Mittwoch wegen sexuellen Übergriffs sowie sexuellen Missbrauchs von Kindern in zwei Fällen zu einer Haftstrafe von elf Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung, verurteilt worden. Zur Urteilsverkündung selbst war der Mann nicht anwesend.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden