merken

Radebeul

BI vernetzt sich überregional

Zehn Bürgergruppen, die gegen Schienenlärm kämpfen haben sich getroffen. Es war das erste Treffen dieser Art.

Bahnlärm ist nicht nur in Coswig ein Problem (Symbolfoto).
Bahnlärm ist nicht nur in Coswig ein Problem (Symbolfoto). © Arvid Müller

Coswig. Die Coswiger Bürgerinitiative Bahnemission-Elbtal (BI) weitet ihren Aktionsradius aus. Sie wird künftig auch überregional stärker mit gleichgesinnten Bürgergruppen zusammenarbeiten. Ein erster Austausch erfolgte bei einem zweitägigen Netzwerktreffen in Radebeul, das erste dieser Art. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden