merken
PLUS Pirna

So liest man jetzt

Die Heidenauer Bibliothek öffnet am Montag wieder. Mit einigen Einschränkungen, aber doch dem vollen Angebot.

Gute Nachricht für Leseratten und die Hüter der Bücher: Am Montag öffnen Bibliotheken wieder.
Gute Nachricht für Leseratten und die Hüter der Bücher: Am Montag öffnen Bibliotheken wieder. © Norbert Millauer

Wem fehlen die offenen Türen der Bibliothek mehr? Den Lesern oder den Mitarbeitern? Ab Montag steht diese Frage nicht mehr. Dann sind die Türen im Heidenauer Brunneneck wieder offen.  Man kann zwar Ausgeliehenes abgeben und neues mitnehmen. Dabei ist jedoch einiges zu beachten.

Anzeige
Zukunft? Na klar!
Zukunft? Na klar!

Die Berufsakademie Sachsen bietet ein krisensicheres Studium mit besten Job-Chancen und Ausbildungsvergütung.

Fünf Punkte, die zu beachten sind:

  • Verkürzte Öffnungszeiten: Montags und donnerstags 13 bis 18 Uhr, dienstags und freitags 9 bis 14 Uhr. 
  • Begrenzte Zeit: Lange aufhalten ist nicht. Man sollte sich also vorher überlegen, was man konkret will. 
  • Begrenzte Zahl: Die Zahl der Besucher, die gleichzeitig in die Bibliothek dürfen, wird begrenzt. Deshalb kann es sein, dass man etwas warten muss.
  • Besonderes Angebot: Für Risikogruppen und Vorerkrankte besteht weiterhin die Möglichkeit, Medienpakete online oder telefonisch vorzubestellen. Diese können außerhalb der Öffnungszeiten zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden.
  • Verlängerte Frist: Alle derzeit ausgeliehenen Medien müssen ungeachtet des Rückgabetermins bis 29. Mai zurückgegeben werden.
1 / 1

Mehr zum Thema Pirna