merken

Görlitz

Billard-Bar im Nordquell macht wieder auf

Der Inhaber hat die Beseitigung von Wasserschäden auch gleich für eine Modernisierung genutzt. Jetzt liegen die Bauarbeiten fast schon in den letzten Zügen.

Im April zeigte Inhaber Mathias Weise den Wasserschaden in der Billard-Bar im Keller des Restaurants Nordquell in Königshufen. Nun ist er bald behoben. © SZ-Archiv / Nikolai Schmidt

Einen genauen Wiedereröffnungstermin hat Mathias Weise noch nicht. „Aber dass wir unsere Billard-Bar im Keller bald wieder eröffnen, steht fest“, sagt der Inhaber der beliebten Gaststätte Nordquell am Königshufener Boulevard. Viele Gäste würden immer wieder nachfragen. Und inzwischen liegen die Bauarbeiten fast schon in den letzten Zügen, sagt Weise: „Wir müssen nur noch den Tresen und die Renovierung fertigstellen.“ Allerdings sei der Maler momentan im Urlaub: „Ich versuche, derzeit die anderen Sachen zu erledigen.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden