SZ + Bischofswerda
Merken

Bischofswerda ehrt den Maler Carl Lohse

Die Stadt würdigt ihren bedeutendsten Künstler in diesem Jahr gleich mehrfach. Wegen Corona allerdings anders als geplant.

Von Ingolf Reinsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Skulpturen und Bilder von Carl Lohse zeigt die Stadt Bischofswerda in der gleichnamigen Galerie. Die beiden geplanten Jubiläumsausstellungen werden wegen der Corona-Krise allerdings verschoben.
Skulpturen und Bilder von Carl Lohse zeigt die Stadt Bischofswerda in der gleichnamigen Galerie. Die beiden geplanten Jubiläumsausstellungen werden wegen der Corona-Krise allerdings verschoben. © Archivfoto: Steffen Unger

Bischofswerda. Mit  zwei Jubiläumsausstellungen wird in Bischofswerda in diesem Jahr des bedeutendsten Künstlers der Stadt, Carl Lohse, gedacht. Anlass sind dessen 55. Todestag am 3. Mai sowie der 125. Geburtstag des Malers und Bildhauers am 24. Oktober.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bischofswerda