merken

Döbeln

Blaue Flecke nehmen ab

Die Versorgung mit schnellem Internet hat sich verbessert. Doch es gibt auch noch einige Härtefälle.

Projektkoordinator Mathias Borm kümmert sich im Landkreis Mittelsachsen um den Breitbandausbau. © Lars Halbauer

Ostrau/Zschaitz-Ottewig. Noch nicht alle Haushalte in der Verwaltungsgemeinschaft Ostrau und Zschaitz-Ottewig sind mit schnellem Internet versorgt. Dennoch ist die Zahl der blauen Flecke weniger geworden (siehe Grafik). Diese kennzeichnen die Gebiete, die durch den Eigenausbau der großen Anbieter nicht bedacht werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden