merken

Sebnitz

Bleibt die Kreuzstraße noch lange dicht?

Es sieht nicht gut aus für das Brandhaus in Sebnitz. Und die Verkehrsprobleme in der Stadt wachsen.

Einsturzgefährdet. Nach dem Brand im Haus Kreuzstraße 23 in Sebnitz blieb nur eine Ruine übrig.
Einsturzgefährdet. Nach dem Brand im Haus Kreuzstraße 23 in Sebnitz blieb nur eine Ruine übrig. © Daniel Schäfer

Die Anwohner der Bergstraße sind genervt, die der Weberstraße auch, erst recht die der Tannertstraße, denn an ihren Häusern führt die Umleitung aus Richtung tschechische Grenze vorbei, die ersten beiden Straßen werden als Schleichwege genutzt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden