SZ +
Merken

Blitzer- Geschichten

Seit einigen Monaten gibt es nun den stationären Blitzer an der B 96 in Rascha. Leute wie ich, die dort häufig entlangfahren, geraten natürlich nicht mehr in die Falle. Doch als ich neulich wieder dort vorbeikam, musste ich schmunzeln.

Teilen
Folgen

Seit einigen Monaten gibt es nun den stationären Blitzer an der B 96 in Rascha. Leute wie ich, die dort häufig entlangfahren, geraten natürlich nicht mehr in die Falle. Doch als ich neulich wieder dort vorbeikam, musste ich schmunzeln. Denn kurz vorm Blitzer entdeckte ich auf dem Asphalt eine gewaltige Bremsspur. Ob es der Temposünder noch rechtzeitig geschafft hat, sein Tempo auf 50 zu drosseln, wage ich zu bezweifeln. Ein anderes Mal hatte ich ebenfalls ein interessantes Erlebnis. Ich fuhr gemütlich die B 96 entlang, als mich ein rasanter Kraftfahrer überholte und einscherte. Kaum bot sich ihm die nächste Gelegenheit, überholte er den vor mir Fahrenden. Nun kam die Stelle, wo der Blitzer steht. Dort hat mich der eilige Autofahrer aber dann doch verblüfft. Offensichtlich kannte er den Blitzer. Jedenfalls fuhr er mit rasantem Tempo auf der linken Spur! So kann man es natürlich nur machen, wenn kein Gegenverkehr kommt. Ich fand das einfach dreist und konnte nur mit dem Kopf schütteln. Jetzt wünsche ich mir, dass der Blitzer umgedreht wird, damit Autofahrer aus der Gegenrichtung auch mal in den „Genuss“ kommen. Ihr Landstreicher

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!