merken

Döbeln

Böttchers neuester Streich

In seinem neuen Programm ist Thomas Böttcher Mädchen für alles – nämlich Tankwart. Aber wie kommt er auf diese Idee?

Ein Tankwart verkauft heute auch Blumen und nimmt Pakete an. In seinem neuen Programm „Blasenfrei zapfen“ steht Thomas Böttcher als Tankwart in vierter Generation auf der Bühne.
Ein Tankwart verkauft heute auch Blumen und nimmt Pakete an. In seinem neuen Programm „Blasenfrei zapfen“ steht Thomas Böttcher als Tankwart in vierter Generation auf der Bühne. © Dietmar Thomas

Döbeln. Eine Tankstelle ist heutzutage nicht mehr nur eine Tankstelle. Der Tankwart verkauft auch Blumen. Er ist Bäcker, Zeitungs- und Getränkehändler. Er betreibt einen Imbiss und nimmt Pakete entgegen. Und nebenbei verkauft der Tankwart noch Kraftstoff, wobei er in Zeiten von E-Mobilität auch nicht weiß, wie lange noch. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden