merken

Pirna

Boofer ignorieren Waldsperrung

Wegen Waldbrandgefahr ist der Nationalpark Sächsische Schweiz nachts gesperrt. Das weiß offenbar nicht jeder. Manche machen sogar Feuer.

A4-große Zettel an den Eingangsschildern zum Nationalpark verkünden das nächtliche Verbot. Ist das deutlich genug?
A4-große Zettel an den Eingangsschildern zum Nationalpark verkünden das nächtliche Verbot. Ist das deutlich genug? © Mike Jäger

Ein Trupp von sechs jungen Leuten fiel einem Schmilkaer am Freitagabend auf der Winterbergstraße auf. Ausgerüstet mit Rucksäcken wollten sie offensichtlich zum Boofen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden