merken

Pirna

Borkenkäfer hilft Skigebiet

Die Wintersportgebiete im böhmischen Erzgebirge sind startklar für den ersten Schnee. Den Betreibern kam auch ein Schädlingsbefall zugute.

An einer tschechischen Skipiste sorgte ein Borkenkäfer-Befall für mehr Sicherheit bei den Wintersportlern.
An einer tschechischen Skipiste sorgte ein Borkenkäfer-Befall für mehr Sicherheit bei den Wintersportlern. © dpa-Zentralbild

Auf tschechischer Seite sind die Vorbereitungen auf die Wintersaison abgeschlossen. „Die Lifte wurden generalüberholt und die Beschneiungsanlagen schrittweise erneuert“, nennt Jan Benda, Inhaber des Skigebiets Bouřňák (Stürmer), die Arbeiten der abgelaufenen Monate. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden