merken

Bürger sind zu Edeka-Plänen gefragt

Noch bis zum 5. Februar liegt der Bebauungsplan für den neuen Edeka-Markt an der Dresdner Straße im Coswiger Rathaus aus. Dort können sich Bürger über die Größe und die genaue Lage des Gebäudes informieren und ihre Anregungen sowie Kritik zum Projekt abgeben.

Noch bis zum 5. Februar liegt der Bebauungsplan für den neuen Edeka-Markt an der Dresdner Straße im Coswiger Rathaus aus. Dort können sich Bürger über die Größe und die genaue Lage des Gebäudes informieren und ihre Anregungen sowie Kritik zum Projekt abgeben. Nach Ablauf der Frist wird die Verwaltung die Hinweise prüfen und gegebenenfalls in den Bebauungsplan einarbeiten. Über den endgültigen Entwurf stimmt danach der Stadtrat ab.

Die Recona Holding GmbH aus Berlin will den Diska-Markt an der Dresdner Straße umbauen. 5,3 Millionen Euro möchte das Unternehmen nach eigenen Aussagen investieren. 1 500 Quadratmeter soll der Markt groß werden. Im Frühjahr ist der Baustart anvisiert. Doch dafür müssen noch einige Bedenken ausgeräumt werden. Strittig ist bisher vor allem, ob die nahen Anwohner durch den neuen Markt zukünftig zusätzlichem Lärm ausgesetzt sind. (ps)

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Der Bebauungsplan kann bis zum 5. Februar montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 15 Uhr und sonnabends von 9 bis 12 Uhr im Bürgerbüro oder im Bauamt der Stadt eingesehen werden.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.