merken
PLUS

Meißen

„Bürger sollen nicht höher belastet werden“

Bei der Bürgermeisterwahl am 1. September ist nur noch interessant, wie viele Stimmen Anita Maaß (FDP) erhält.

Hat gut lachen: Die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß (FDP) ist die einzige Kandidatin für die Wahl am 1. September. Ihrer dritten Amtszeit steht nichts im Wege. Seit 2005 ist die 43-Jährige Bürgermeisterin der Kleinstadt.
Hat gut lachen: Die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß (FDP) ist die einzige Kandidatin für die Wahl am 1. September. Ihrer dritten Amtszeit steht nichts im Wege. Seit 2005 ist die 43-Jährige Bürgermeisterin der Kleinstadt. ©  Claudia Hübschmann

Lommatzsch. Neben der Landtagswahl findet am 1. September in Lommatzsch auch eine Bürgermeisterwahl statt. Doch die Gewinnerin steht schon jetzt fest. Amtsinhaberin Dr. Anita Maaß (FDP) ist die einzige Kandidatin. Sie steht vor ihrer dritten Amtszeit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden