merken
PLUS

Bürgerakademie startet Kartenverkauf

Die Bürgerakademie Tharandt startet ins Sommersemester. Zu diesem Anlass können am morgigen Mittwoch, ab 15Uhr, im Tharandter Rathaus Karten gekauft werden. Eine Semesterkarte kostet 30Euro, eine Einzelkarte vier Euro.

Die Bürgerakademie Tharandt startet ins Sommersemester. Zu diesem Anlass können am morgigen Mittwoch, ab 15 Uhr, im Tharandter Rathaus Karten gekauft werden. Eine Semesterkarte kostet 30 Euro, eine Einzelkarte vier Euro. Wie bisher stehen bis zum September wieder zehn öffentliche Vorträge auf dem Programm, sagt Gunda Köpf, die seit sieben Jahren die Tharandter Bürgerakademie leitet. Allerdings wird es von nun an eine Neuerung geben: Die Bürgerakademie Tharandt, bisher als Außenstelle der Dresdner Bürgerakademie geführt, geht mit Beginn dieses Sommersemesters in die Eigenständigkeit (SZ berichtete). Nachdem die Dresdner Einrichtung die finanzielle „Schieflage“ der Tharandter Außenstelle bemängelte und auch die Tharandter Stadtvertreter sich nicht dazu entschließen konnten, die Fixkosten der Dresdner, für die Tharandter Bürgerakademie zu zahlen beziehungsweise zu unterstützen, geht es nun im Alleingang weiter – zumindest fast. Organisatorische Hilfe kommt stattdessen nun vom Mehrgenerationenhaus Kuppelhalle Tharandt, sagt Gunda Köpf. Die Veranstaltungen finden wie immer am ersten und dritten Mittwoch im Monat, meist im Rathaus Tharandt, statt. Zur Eröffnung, morgen um 15.30 Uhr, referiert Ulrich Pietzarka vom Forstbotanischen Garten Tharandt. (SZ/vw)

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!