SZ + Niesky
Merken

Bürgerbus in Rothenburg noch in der Warteschleife

Vor allem ältere Menschen könnten profitieren. Noch aber ist nicht klar, wie das Projekt umgesetzt werden soll.

Von Frank-Uwe Michel
 3 Min.
Teilen
Folgen
In Rothenburg soll demnächst ein Bürgerbus fahren. Wie das Projekt umgesetzt wird, steht noch nicht ganz fest.
In Rothenburg soll demnächst ein Bürgerbus fahren. Wie das Projekt umgesetzt wird, steht noch nicht ganz fest. © André Schulze

Der öffentliche Busverkehr ist gerade in Rothenburg und Umgebung ein Problem. Zu dünn das Netz, zu schwach der Takt, zu unreal die angebotenen Zeiten - so die immer wiederkehrende Kritik. Das Projekt Bürgerbus des Mehrgenerationenhauses (MGH) könnte zumindest in Teilbereichen Abhilfe schaffen. Doch noch steckt es in den Kinderschuhen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky