SZ + Bautzen
Merken

Bürgerhäuser: Niederlage für Bautzen

130.000 Euro müsste der Eigentümer eigentlich zurückzahlen. Doch die Stadt reagierte zu spät.

Von Theresa Hellwig
 4 Min.
Teilen
Folgen
Noch immer laufen an den Bürgerhäusern in der Bautzener Innenstadt Sicherungsarbeiten. Unterdessen gab es zu den Häusern erneut eine Gerichtsentscheidung - zu Ungunsten der Stadt Bautzen.
Noch immer laufen an den Bürgerhäusern in der Bautzener Innenstadt Sicherungsarbeiten. Unterdessen gab es zu den Häusern erneut eine Gerichtsentscheidung - zu Ungunsten der Stadt Bautzen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Stadt Bautzen hat in einem Rechtsstreit gegen den Eigentümer der Bürgerhäuser eine Niederlage erlitten. Wie jetzt bekannt wurde, ist die Stadt juristisch gegen den Unternehmer Thomas Kasselmann aus Paderborn vorgegangen. Die Stadt wollte auf diesem Wege Fördermittel zurückbekommen. Doch das Verwaltungsgericht Dresden hat die Klage der Stadt jetzt abgewiesen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen