SZ + Bischofswerda
Merken

Bürgermeisterin kündigt Rücktritt an

Die Demitz-Thumitzerin Gisela Pallas plant mit dem Ruhestand. Nach zwölf Amtsjahren, die sie viel Kraft gekostet haben.

Von Ingolf Reinsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Gisela Pallas ist seit dem Jahr 2008 Bürgermeisterin in Demitz-Thumitz. Jetzt will sie aufhören.
Gisela Pallas ist seit dem Jahr 2008 Bürgermeisterin in Demitz-Thumitz. Jetzt will sie aufhören. © Archivfoto: Steffen Unger

Demitz-Thumitz. Die parteilose Bürgermeisterin von Demitz-Thumitz Gisela Pallas (Wählervereinigung DePoRo) möchte ihre zweite Amtszeit vorfristig beenden. Sie habe Landrat Michael Harig (CDU) darum gebeten, sie zum 30. November 2020 in den Ruhestand zu versetzen, sagte die Politikerin der  Sächsischen Zeitung. Im Dezember wird Gisela Pallas 67 Jahre alt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bischofswerda