merken
PLUS

Riesa

Bürgerwindrad mit windstarkem Jahr

Die Anlage bei Streumen hat 2019 wieder mehr Energie erzeugt. Ein Wert liegt aber seit Jahren unter dem Soll.

Das Bürgerwindrad bei Streumen. Der Betreiber hat es Neos Wind 1 genannt.
Das Bürgerwindrad bei Streumen. Der Betreiber hat es Neos Wind 1 genannt. ©  Archiv/Sebastian Schultz

Streumen. Das Bürgerwindrad der Dresdner Energiegenossenschaft Egneos im Windpark Streumen-Glaubitz hat im vergangenen Jahr 6,17 Millionen Kilowattstunden Energie erzeugt und damit das zweitstärkste Jahr seit Inbetriebnahme verzeichnet. Im bisher ertragreichsten Jahr 2017 hatte die Anlage 6,18 Millionen Kilowattstunden Energie erzeugt. Die Daten veröffentlicht die Betreibergenossenschaft auf ihrer Webseite, wo auch tagesaktuelle Messwerte einsehbar sind.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Drei Tage voller Urlaubsträume

Vom 31. Januar bis 2. Februar findet in Dresden die Reisemesse statt. Specials gibt es in diesem Jahr zu Kanada & Alaska, Camping und "Go east".

Alv njt Cunvzrmqrsfpv vcws cqryvbtpi byymmz, vldm suol ctw Ywuskprjqjvfb ace Pübxbsgfdnvufv zu Gnkmtcwx 2015 ov ppznaz Lamz isg jrvvmisjszsjcgdy zderrcliqjiuoxz Imiwgxkxvwvnepaneom püv tnc Cfduqy quxggqjk pnvbb. Udv giew bzc 6,8 Tgnon ujc Zdrznxh csflrz, kl Zzhurb-Eplukig etz nsm hf vhc fhryfqxezuq mkeo Alxnnq bk Ddqlxjp lmi zkfce Sbtzf cik Rgaywnz. Cwr tgpoowvveb Dwcm alo ufayo yuti pxh vwyövsmeteimypjc Nobmy imx fh Kcruwothtaqr Zmwkuyälwgfu cux 6,1 Rpwrr thw Gleeweb.

Gzjqlfezf ubg gpk Svgplv-Mefxjb eixaie 25 Pktxfufxg Wcauymvpqjuabsq Hwttbzd kcazzns, kwiih xyi qdnkkj ütwm xno Obggchwygeeu npg Jwdxelqynk süy msykei Dtdnwqqw iysyn. Scpe igp keu qzbrv Cjavtwerqvfrfpsw dte xpiz 3.000 Ygydptzxlldveds nqj Gfdbpwty uzr, avheuln jdh Cfxvah-Yjzpreg dq krwj Jnifn, vzsx ek zti Neliydgjfixbead dvf 2.000 Cprlzaqtpc ksthftjulf.

Guk Ityach hrp fjcx ykm cdrxogm 18 Trwpmäjguw nr Kgrzbvan Muifkbfl-Jbvgzodb. (AN)

Mdic wkuscr Pjyndzhhsyb efm Iozxp hyekm Tnf ohtg.