SZ + Sachsen
Merken

Bußgelder: Sachsen zahlen Millionen

Verkehrssünder zahlten 2019 mehr Verwarngelder und kassierten öfter Fahrverbote. Die meisten Verstöße wurden in einer Großstadt registriert.

Von Gunnar Saft
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die meisten Verkehrssünder waren im vergangenen Jahr übrigens mit großem Abstand in der Stadt Leipzig unterwegs.
Die meisten Verkehrssünder waren im vergangenen Jahr übrigens mit großem Abstand in der Stadt Leipzig unterwegs. © Symbolbild/Daniel Reinhardt/dpa

Dresden. Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung folgen seit April dieses Jahres deutlich härtere Strafen. Sachsens Verkehrsteilnehmer sollten dies beachten, da sie bereits 2019 deswegen stärker zur Kasse gebeten wurden als noch im Jahr zuvor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen