merken
PLUS Radebeul

Camping-Urlaub im Bilzbad

Im Radebeuler Freibad gibt es seit Kurzem Zelt- und Caravanplätze. Dort kann man auch einen Wohnwagen mieten.

Man muss nicht weit weg fahren, um zu entspannen. Das dachten sich auch Nancy Scheidt und Lätitia Marek aus Dresden, die mit ihren Kindern zu den ersten Besuchern auf dem Zeltplatz gehören.
Man muss nicht weit weg fahren, um zu entspannen. Das dachten sich auch Nancy Scheidt und Lätitia Marek aus Dresden, die mit ihren Kindern zu den ersten Besuchern auf dem Zeltplatz gehören. © Arvid Müller

Radebeul. Am Campingtisch vor den Zelten wird gerade das Abendessen vorbereitet. Nancy Scheidt und Lätitia Marek schnippeln Gemüse für den Salat. Hin und wieder kommen die Kinder angerannt, schauen neugierig in die Schüsseln, sind dann aber genauso schnell wieder in Richtung Freibad verschwunden. „Hier können wir unsere Stadtkinder einfach mal laufen lassen“, sagen die Dresdnerinnen, die mit anderen Freundinnen und deren Nachwuchs spontan im Radebeuler Bilzbad Urlaub machen.

Das Angebot ist ganz neu. Erst seit wenigen Wochen gibt es dort einen Campingplatz. Entstanden ist die Idee während der Corona-Krise, sagt Titus Reime, der als Geschäftsführer der Stadtbäder und Freizeitanlagen GmbH Radebeul (sbf) auch fürs Bilzbad zuständig ist. 

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Als Schwimmhalle, Fitnessstudio und die Sportplätze geschlossen waren, begannen die Überlegungen, wie in diesem Jahr noch andere Einnahmen erzielt werden können. Und das Team hatte den richtigen Riecher: Auf seinen Sommer-Urlaub will wegen Corona keiner verzichten, viele suchen sich aber ein Ziel innerhalb von Deutschland aus. Campingplätze sind so begehrt wie nie.

Alte Hütten wurden abgerissen

„Das ist super hier, wenig Anreise, kein Stress“, sagen auch die Freundinnen aus Dresden. „Und die Kinder sind schon glücklich, wenn sie baden können, da muss es nicht weit weg gehen.“

Die Gruppe hat ihr Domizil auf dem neuen Zeltplatz schräg unterhalb der Bilz-Villa aufgeschlagen. Vor wenigen Monaten standen dort noch alte Hütten und viele seit Jahren ungenutzte Kabinen, von denen manche schon einzustürzen drohten. In einer Hauruck-Aktion wurde alles plattgemacht.

 Containerweise musste Müll und Schotter abgefahren werden, sagt Reime. Danach wurde das vormals abschüssige Gelände aufgeschüttet, damit eine gerade Fläche entsteht. Bis zuletzt lief der Rasensprenger, damit die Campinggäste ihr Zelt im grünen Gras aufstellen können. Es hat funktioniert.

Die Wohnwagen-Stellplätze sind im Badgelände verteilt. Bis zum Schwimmbecken sind es nur ein paar Schritte für die Urlauber.
Die Wohnwagen-Stellplätze sind im Badgelände verteilt. Bis zum Schwimmbecken sind es nur ein paar Schritte für die Urlauber. © Arvid Müller
Für den Zeltplatz wurde ein Areal schräg unterhalb der Bilz-Villa hergerichtet, auf dem bis vor Kurzem noch alte Hütten standen.
Für den Zeltplatz wurde ein Areal schräg unterhalb der Bilz-Villa hergerichtet, auf dem bis vor Kurzem noch alte Hütten standen. © Arvid Müller
Die neuen Schilder zeigen den Camping-Gästen, wo sie lang müssen.
Die neuen Schilder zeigen den Camping-Gästen, wo sie lang müssen. © Arvid Müller
Stromanschlüsse direkt neben dem Zelt.
Stromanschlüsse direkt neben dem Zelt. © Arvid Müller
Dieser Wohnwagen kann für Übernachtungen gemietet werden.
Dieser Wohnwagen kann für Übernachtungen gemietet werden. © Arvid Müller

Stromanschluss neben dem Zelt

Um die 40 Zelte, je nach Größe, haben jetzt auf der Fläche Platz, die modern ausgestattet ist, mit Nachtbeleuchtung und Stromanschlüssen, die an mehreren Stellen aus der Erde ragen. So kann das Handy gleich neben dem Zelt geladen oder der Wasserkocher eingestöpselt werden. Eine Wasserentnahme gibt es auch auf dem Zeltplatz.

Die neuen Stellplätze für die Wohnmobile sind über das Freibadgelände verteilt. Hinter dem Inselbecken stehen einige Caravans, andere oberhalb der Minigolfanlage. Damit sich die Freibadbesucher nicht benachteiligt fühlen, gibt es als Ausgleich auch eine neue Liegefläche hinter dem Wellenbecken unter Bäumen, die Schatten spenden und an denen gut Hängematten aufgehängt werden können - auch etwas, das immer beliebter wird, sagt Reime.

Die wichtigsten Infos zum Campingplatz

Anfahrt/Adresse: Der Campingplatz befindet sich direkt im Gelände des Freibades, Meiereiweg 108, in Radebeul.

Check-in: 16 Uhr bis 19 Uhr, Check-out: 8.30 Uhr bis 11 Uhr. Für Urlauber, die spät am Abend anreisen, gibt es einen Stellplatz vor dem Tor, der am nächsten Tag bezahlt werden kann. 

Preise: Caravan- und Wohnmobil-Stellplatz 8,50 Euro, Zeltplatz 6 Euro, Erwachsene 10 Euro, Kinder bis 16 Jahre 5,50 Euro, Kinder bis sechs Jahre 4,50 Euro. Der Badeintritt ist inklusive. Nebenkostenpauschale (Wasser und Müll) 3 Euro, Strom nach Verbrauch. Hund 2 Euro (nur außerhalb des Badgeländes erlaubt). Autoparkplatz 2 Euro

Vermietung: Wohnwagen ab drei Übernachtungen, inklusive Nebenkosten, Strom und Endreinigung 120 Euro, jede weitere Nacht 35 Euro. Zwei-Kabinen-Zelt ab drei Übernachtungen 35 Euro, jede weitere Nacht 11 Euro.

Weitere Informationen: www.bilz-camping.de, Telefon 0171 6466865, [email protected]

1 / 5

Wohnwagen zum Mieten

Wer seinem Rücken keine Zeltübernachtung auf der Isomatte mehr zumuten möchte, aber keinen Caravan zur Verfügung hat, kann im Bilzbad jetzt auch Übernachtungen in einem festen Wohnwagen mit Vorzelt und Campingküche mieten. Ein Glücksgriff: Geschäftsführer Titus Reime hat den Wagen noch schnell ergattern können, bevor die große Camping-Welle ausgebrochen ist. Inzwischen bekommt man kaum noch Modelle oder nur für sehr viel Geld.

Im Keller der Bilz-Villa - dort kann man auch Doppelzimmer und Ferienwohnungen mieten - wurden die Duschen und Sanitäranlagen für die Camper hergerichtet, ebenso wie eine kleine Waschküche. Insgesamt rund 40.000 Euro hat die sbf GmbH für den Campingplatz investiert. 

Auch der Bad-Imbiss ist schon auf die neuen Gäste eingestellt. Morgens gibt es dort jetzt ein Frühstückangebot, für die Abendstunden wird Radebeuler Wein verkauft. Außerdem können die Urlauber Dinge wie Holzkohle, Steaks, Wurst und Käse oder Toastbrot kaufen.

Das Bilz-Camping hat sich trotz der kurzen Vorlaufzeit schnell herumgesprochen. „Wir bekommen jeden Tag Anrufe“, sagt Reime. Sogar Urlauber aus Holland waren schon da. Noch sind aber immer noch einige Plätze frei.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul