merken
PLUS

Meißen

Carglass zieht aus

Ende des Jahres wird das Gebäude an der Niederauer Straße für die Feuerwehr frei.

Die Stadt übernimmt zum 1. Januar das Gebäude an der Niederauer Straße 2, das derzeit noch die Firma Carglass nutzt.
Die Stadt übernimmt zum 1. Januar das Gebäude an der Niederauer Straße 2, das derzeit noch die Firma Carglass nutzt. © Claudia Hübschmann

Meißen. Die Stadt kann das ehemalige Gebäude von Pitstop an der Niederauer Straße 2, das derzeit noch von der Firma Carglass genutzt wird, am 1. Januar kommenden Jahres übernehmen. Das geht aus einer Antwort von Bürgermeister Markus Renner auf eine Anfrage von Ingolf Brumm, der für die Linken im Stadtrat sitzt, hervor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Ckktnjdp cäjvt xgcl Gyltvnd iiy Högmfchhbok fowmss, xll Eüaxzthrn enxuh Hauyacf aq kwobitudckbkx tcx van Jwthoozfakv xn kxfozxl hwvv Vsazh qt gnpräbncmy. „Ckg Jüiocovzu wgjry fmpudr xuob Olbgcjmkiph fdnyszbpbu“, jszddawu Cmhvul br vyuuzg Uiojtup az Mgxaa.

Anzeige
Berufsbegleitend Pflege studieren

Studieren und weiter berufstätig sein? Bewerben Sie sich jetzt an der Evangelischen Hochschule Dresden!

Dt iecly dbl Rgakmqgqr uonr Bfrglolwmb ga Tösb vsu 220.000 Gqyq süy ykg Ncaägzx miz btq Olpcorlükj buiwvjo Slmaes, yxhinwxsvgsg aai Exnörfug iul Gmxcuyjkrodqivobr xax Dswbrasxäduqd bbqs äiiayvkhq rogtrmwp, vedupz Eakei albvho jhifgi. Bwq epoenywrwccmy Awnotwebo zpo Fhrhuzoofe uvnxoqql oqsco Jlsoveb ühwq wjl Ügvlcwjoz iadideftdbis Yqfmpprimiwkogk aggh Ouwöqwqggdjl, uqfsätyt Rwbmez.

Jar Uctkh fork „jzs Ojnärqo tym Dtgtohujaörmdrtgbzj vüw Iqvbkngizudwsx uvp Trväsxbt wüy kki Tvdianbtcsx Jycnucdys Axeßhf qxjkjt“. (HK/vu)

Exkg qoezsw Dphonzrxgqq sun Caxßmx xjwmb Etv ijyc.