merken

Görlitz

Casino-Räuber muss drei Jahre hinter Gitter

Für den Überfall auf das Casino in Görlitz-Königshufen kommt der 25-jährige Täter noch glimpflich weg. Er akzeptiert das Urteil auch sofort.

©  dpa (Symbolbild)

Der Görlitzer Casino-Räuber ist vom Landgericht Görlitz am Dienstag zu drei Jahren Freiheitsstrafe und der Unterbringung in einer Entziehungsanstalt verurteilt worden.  Alle Beteiligten verzichteten in der Hauptverhandlung auf Rechtsmittel, weshalb das Urteil rechtskräftig ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden