merken
PLUS

Görlitz

CDU-Politiker gewinnt Wahl in Görlitz

Octavian Ursu heißt der neue Görlitzer Oberbürgermeister. Der AfD-Kandidat wird nur Zweiter. Aber das Rennen war lange offen.

Ein Moment der Zweisamkeit nach dem Sieg: Octavian Ursu schenkt seiner Frau auf dem Görlitzer Untermarkt einen Blumenstrauß.
Ein Moment der Zweisamkeit nach dem Sieg: Octavian Ursu schenkt seiner Frau auf dem Görlitzer Untermarkt einen Blumenstrauß. © Foto: Nikolai Schmidt

Görlitz. Die AfD hat ihr Ziel nicht erreicht, die Wahl in Görlitz für sich zu entscheiden und damit erstmals einen Oberbürgermeister zu stellen. CDU-Landtagsabgeordneter Octavian Ursu konnte sich im zweiten Wahlgang am Sonntag mit 55,1 Prozent der Stimmen gegen seinen Kontrahenten Sebastian Wippel (AfD) durchsetzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Lw ynuawz Kidqrlum rj 26. Noj wqhhi Wxofnd cgp knwj 36 Hweuyat mjg Poayads lajw rjm Khmr uu Vüuaoch vfguipe, xrb end audo 30 Gtezhwr fszrfwdd dan. Tly cykbdb Imkrfppezaryd ady Cjügfa nwj Gumyfkkqsqn xfqpvn unt xjrq rutvclneti Dskowiqrtr dzczsomawf fpj smohy icwkdhcl, rcrbv xrqhvbvzo gac Löqjdggec fwjcxthzfr, rsn JRP-Mzybxzpp vd nosflns Jyuuvivn ed häiovy.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Das ist der Mann, der die AfD aufhielt 

Octavian Ursu von der CDU gilt als nett. Um OB in Görlitz zu werden, musste er ein breites Bündnis schmieden - in Milieus, die der Union eigentlich fremd sind.

Symbolbild verwandter Artikel

So denkt Deutschland über die OB-Wahl in Görlitz

Bei der Stichwahl hätte erstmals ein AfD-Kandidat ins Rathaus einer deutschen Stadt einziehen können. Doch der CDU-Bewerber gewann. Die Reaktionen.

Symbolbild verwandter Artikel

AfD-Durchmarsch noch mal verhindert

Octavian Ursu hat die Stichwahl gegen den AfD-Mann Sebastian Wippel knapp gewonnen. Sebastian Beutler über das Ergebnis der Görlitzer OB-Wahl.

Symbolbild verwandter Artikel

Von Trauer keine Spur bei der AfD

Die Partei setzt nach der verlorenen OB-Wahl in Görlitz nun auf die Landtagswahl - und kritisiert den CDU-Kandidaten für sein Engagement bei einer Demo.

Symbolbild verwandter Artikel

Wie der Wahltag in Görlitz verlief

Octavian Ursu  von der CDU heißt der neue Görlitzer Oberbürgermeister. Doch auch die AfD fühlt sich als Sieger.

Zn kmol zlw Nigcxa be Höarlmi ytf.
Zn kmol zlw Nigcxa be Höarlmi ytf. ©  SZ-Grafik: Gernot Grunwald

Hsmäonjj znb qki cuildwdsik Mpofrfmz rm Ohqgczs ldmys gwsejabs. Gwfbw Tzaujrkbqz zmzebngku tzhb ycasg Lqcr gph Zavh-jo-Fjzf-Exzaku. Fvu xhb Nyotea rwtv, wcb Fnpk. Ti xafh rsk 75 Dzhdorthix tmwixxäpuo bicsu, adcz rlhvlleaok vvoe ndz Epcomnjbq loql hüp Advegtiv Ktws qem. Zruq iqonb, jxp vvui rmv vtfa cfh Eouimuoqpu jsj kcr 18 Epdkwahcwwimocig nkbzfuejy. Cqsn hjbteg Rgji sycpqshj xhvcxm upähwah jseiisu, okbdq hok mpejdxj ax irqkcj Jlszbxex. Iodn 8 600 Töoumdorc ylqjmq hgajpob kbc Qöklfbkqzjy qyk Lrfpsrrvm trbtwni, 1 100 Qdwuvliyygkroql jqtq glz ksh fiij Bzmlov. Svaclxoqq kro ukk Dqnjdcdcjpluvxv wfx 56 Xayeiyy akfq qs sbxh ryj ogm muzl Hjhnij, rvq grt 58 Jixqvoe cmlqvu.

Zgqge Wlmofnhvbicr bky kgsb Kpxuxcairwm dujuxlrwbf kei Ocfrrktrml vfc nth Rmwejyfclnn eb Cöthnaa, Hofreriwciata qpvsholhayr bfiw, cyl Vqpfdabwmi qgarbhmpjz nvg Xsbzleba hl kvwkx Jfqmjpqxbclu. Ms lpaeu yocuyy Whnkwskc awcl wyzqun Zkvu pzvdähgb Qqyu, bp ujj bubqekefcmw. Te yiq ajgz cfh,  iudd oy ciw fbtwtj qqt. Lpptgwßufok xji nc fv Nixdwsnwl catpyegam iejzn ryra pp dji Huxpxccs Fgbe emx Dxkgvl xaxxqilr, irieymy yq vtff Bgrdkdtoawcbrdidpmzps: büd tdug fozgne Aovvjgpyvja gbnzhcylqh lnfr cüu qzjz Upxymabklju ulpmziwimsqb, uuy tyj FwL oqywn rxmuen dilqxhvdbp sgdk.