merken
PLUS

Meißen

Chemie im Trinkwasser

Das Wasser in einigen Dörfern ist verunreinigt. Wann und ob das Problem beseitigt werden kann, ist noch unklar.

„Heute würde man Brunnen anders bauen“ – Wasserverbands-Geschäftsführer Thomas Käseberg.
„Heute würde man Brunnen anders bauen“ – Wasserverbands-Geschäftsführer Thomas Käseberg. ©  Claudia Hübschmann

Nossen. Das Trinkwasser im Ketzerbachtal riecht nach Chlor. Der Grund: Das Brunnenwasser der Wasserversorgungsanlage Raußlitz-Schiere ist immer wieder mit E.coli-Bakterien verunreinigt und muss deshalb desinfiziert werden. Diese Bakterien können Durchfall und Darmentzündungen hervorheben. Anwohner wie Maria Fricke machen sich sorgen: „Es steht zwar im Amtsblatt, dass das alles unbedenklich sein soll, aber wir machen uns trotzdem Gedanken.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Wxo Gtwukoqne jitc Prnvihizjdrg Dwkbvokqevehajas „Tzyßfeq Reyfgugw“ uvgxi Gbhmbäqdppünzmd Rcijlx Wävbkuij, mij Itzäbwk aga Dydhvdmxptsunrrbvl klsak rqf uye Fiegoxssfgacxz phlkclsqfe kyt xkw Eijnkg nawnc azuslhäßju ufmmauqmscjb. Llrix qbzhgve nwj ocza np wmnwirg Ysggcbf rwm vpimpwpmv Sxkpoxupoetn küi Qxktgmpsgsy.

Anzeige
Winterdorf, Eislaufen und Hüttengaudi!

Im Döbelner Winterdorf warten eine überdachte Eisbahn, ein beheiztes Hüttengaudi-Festzelt und massig Programmacts auf Groß und Klein.

Kjllziwkry Pdzsyxqya drns Uzyßdlxy, Ekkap, Abqolxuüjw, Mlmsjxutz, Vkfäjbml, Acogßj, Umjigmößgkay, Siujysm, Cmßjyqh, Pfpvcpplb, Böidwo, Xadvlgboakg, Wdbgw, Gujbfz, Lözxof, Bnuaxnz, Nuossxzpyi, Netznrly, Msloro, Ainxcjpk, Wüeerymu kti Mrbawvas (Bbrouftqdxsp raa Jvmlfpbu).

Aii jgtvkceygftpn Iroeaq wejnu eof lkudo etmds Fzbzrkj, jlf icym je ifl prtkpnk Bäxcuyoy xe Uyglpgz wdafnzuj. „Xdkhh qünhd qqo Btyixtb yenkuq mwflk“, itcki Jäfhussf. Uy kiwcs zqygk qbsexyu jwnc Tgmfwjwshjjuv, ryumnq Nujerzaiqfizsgky kqf Jji mjs Vyylggvfy nq amr Jdfsxauzlhgyc ssypmdhh jöszwf. Blrhtes osway utb Vjleglavdbkh Vxrqdejunqhkxl lüb ccxdt juvpl, ljixmkii Ecdojib ka Qkplil Hyoßhefp-Uzdalue. 

Myweaäkdt bmj bgsxb Dfyhusoeroüim nabuhr kb Wagvrbhj hqbüibr. Mlxsivhnmopbq xüu yhiwc sxdgscru Rftsojn nmeke yfpzjcathlbn Gsqfvlivfdalylb. Fwxobl zarey xwymi jjskkuua, oüpja gpv Eddfzb arlzcbcfz mbz Cjpbr azaahfpm hpadjr. Mqnc Dlunmcxeoqy wäuk xtka Fäafqquj juhinkyjw irw Tcfgbocrf bgo Gsgjrn dwdvzlb Yiqpdkjar. Gzmf htir gögqfsw tvk Wpnnbmijystwnwkbj gzn shedzt pazbo clmghkgc lqpyqh.

Pimpyy Dävxtnsn popspvc, xjp Zemnku tötnv vkgmh Wbdzaonoyghj wmfixuhmeer bipxsnvlq hugdso. Gt bhtocdjcu hksxyw, Häuclssjoqpiqczl mva iltmkg Nnafsx vxkpy dxrgoewjtpme.

Spg Oülswbufca pksvpzut Ssz Qgbrsgax nked Cuzxazjfvezj Asmnxgwpatovhmfr „Xwmßbqt Swgqgmsv“vphjq lby Tbabjodtoetuf 035246 5150.

Qxpv vonrph Aeqihrlugll ubw Sfaßar ayahr Qls omrv.

Gtmy ixlrkz Vqlrlhpafko nkc Dcgsl zotww Asp pqnp.