merken
PLUS

Citronex als „Pfeiler der polnischen Wirtschaft“ geehrt

Die Würdigung ist das Ergebnis eines Rankings eines polnischen Wirtschaftsmagazins. Das Zgorzelecer Unternehmen zählt fast 1 000 Mitarbeiter.

© Pawel Sosnowski/80studio.net

Von Klaus-Peter Längert

Zgorzelec. Das in Zgorzelec ansässige Transport- und Logistikunternehmen Citronex ist jetzt in einem Ranking des polnischen Wirtschaftsmagazin „Puls Biznesu“ als „Pfeiler der polnischen Wirtschaft“ geehrt worden. Wie das Onlineportal zinfo meldete, beschäftigt das mittelständische Unternehmen derzeit rund 1 000 Mitarbeiter unter anderem in der Transport und Lagerbranche.

Anzeige
Görlitz zapft an!
Görlitz zapft an!

München muss pausieren, Görlitz feiert: Am 2. und 3. Oktober steigt im L2 Club die Premiere des Görlitzer Oktoberfestes!

Als größter polnischer Bananenimporteur beliefert Citronex von seinem Reifezentrum in Zgorzelec Supermarktketten in Polen, Deutschland, Tschechien und Litauen. Gegenwärtig errichtet das Unternehmen bei Bogatynia auf zehn Hektar einen Gewächshauskomplex, wo ab Dezember dieses Jahres rund 100 neueingestellte Mitarbeiter den Anbau und die industrielle Vermarktung von Tomaten betreiben werden. Perspektivisch soll die Anbaufläche auf 100 Hektar erweitert und die Anzahl der Arbeitsplätze dort dann weiter aufgestockt werden.

Erst 2010 hatte Citronex rund 16 Millionen Euro in den Bau von 60 neuen, luftdicht abgeschlossenen Reifekammern investiert. Damit können die Mitarbeiter bestimmen, wie schnell die Früchte süß und saftig werden. Die Reifeskala für Bananen reicht von eins bis sieben – von der Banane am Baum bis zur gereiften Frucht mit dunklen Zuckertropfen. Täglich verlassen etwa 400 Tonnen Obst die Reiferei in Zgorzelec. Dass sich mit Bananen gute Geschäfte machen lassen, hat Firmenchef Artur Toronowski in seinen Anfangsjahren per Marktanalyse festgestellt und sich entsprechend spezialisiert.

Die Toronowski-Söhne Robert und Rafal haben im väterlichen Unternehmen unterschiedliche Aufgaben übernommen. Während Rafal für die Bananen zuständig ist, verwaltet Robert eine Flotte von 300 Lastwagen. Citronex betreibt überdies Tankstellen sowie einen Lastwagen-Service und Waschstationen mit den dazugehörigen Verkaufseinrichtungen in der Region. Zum Unternehmen des Firmengründers Artur Toronowski gehören ebenfalls zwei Dreisterne-Motels an der Autobahn A4 nahe Boleslawiec (Bunzlau) bei Krasnik Dolny (Nieder Schönfeld) sowie in Zarska-Wies (Sohr-Neundorf) bei Zgorzelec.