merken

Sebnitz

Citymanagement Stolpen läuft weiter

Die Innenstadt soll belebter werden. Ein Ziel, das Stolpen verfolgt und sich dafür Hilfe von Profis holt.

Simone Schöne mit Stadtspiel-Flyer und Maus in Stolpen. Sie darf auch die nächsten zwei Jahre daran Arbeiten die Innenstadt zu beleben.
Simone Schöne mit Stadtspiel-Flyer und Maus in Stolpen. Sie darf auch die nächsten zwei Jahre daran Arbeiten die Innenstadt zu beleben. © Steffen Unger

City-Managerin Simone Schöne wird die Stadt Stolpen weiter begleiten. Der Stadtrat stimmte unlängst der Vertragsverlängerung mit der betreuenden Firma der Stadtentwicklung Dresden GmbH auf zwei Jahre zu. Aufgabe des Zentrumsmanagements, wie der offizielle Titel heißt, ist es, verschiedene Aktionen zu kreieren, um Stolpens Innenstadt mehr Leben einzuhauchen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden