merken
PLUS

Löbau

Cocktails am Olbersdorfer See

Die Gastronomen an Zittaus Hausstrand locken mit neuen Angeboten, die Seeseite gegenüber mit Natur pur.

After Work Party am Olbersdorfer See.
After Work Party am Olbersdorfer See. © SZ-Archiv / Matthias Weber

Die Schausteller haben ihre Karussells und Buden schon aufgebaut: An diesem Wochenende wird die Saisoneröffnung am Olbersdorfer See groß gefeiert. Die Campingplatzbetreiber können sich über Gästemangel nicht beklagen, die Jungs vom Seestern haben die Ruder- und Tretboote flottgemacht und die Liegestühle herausgestellt, die Mitarbeiter vom „Captain Hook“ den Biergarten eingerichtet.

An schönen Sommerabenden lässt es sich auf Zittauer Seeseite wunderbar sitzen: Beach-Flair mit Cocktails an der Strandbar Seestern, Biergartenatmosphäre unter Bäumen an der Seegaststätte „Captain Hook“und das alles mit einem traumhaften Blick auf den Sandstrand, den See und die Zittauer Gebirgskulisse. Am Seestern hat Inhaber Ferdinand Hepper eine neue Cocktail-Bar gebaut, „Captain Hook“-Chef Ralph Grohmann hat in einen neuen Imbissstand investiert.

Anzeige
Rückkauf-Garantie für Autokäufer

Die Arndt Automobile GmbH in Niesky bietet jetzt eine besondere Sicherheit: Neben günstigen Preisen wird beim Kauf eine Rückkauf-Garantie geboten.

Die Höhepunkte der Saison

4. und 5. Mai: Große Saisoneröffnung am Strand mit Schaustellern und Musik

22. Juni: Sonnenwendfeuer

20. Juli: O-See-Festival am Strand

27. Juli: Piratenkinderfest

16. bis 18. August: O-See-Challenge, internationaler Triathlon für Profis, Amateure und Kinder

24. August: End of Summer-Party

Jeden Mittwochabend: After-Work-Party mit Strandblick an der Cocktail-Bar des Seesterns.

1 / 7

Der Zittauer Strand mit seinem schönen Spielplatz und weitläufigen Liegewiesen lockt vor allem Familien. An der Seeseite gegenüber ist es ruhiger. Hier lockt Natur pur. Überall kann man Plätze zum Sonnen und zum Schwimmen finden, auch FKK-Anhänger haben das Natur-Ufer auf Olbersdorfer Seite längst für sich entdeckt.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Ungetrübter Badespaß

Die Wasserqualität des Bautzener Stausees ist deutlich gestiegen. Und auch an Land hat sich viel getan – vor allem für Sportliche.

Symbolbild verwandter Artikel

Wo man Seen beim Wachsen zuschaut

Das Lausitzer Seenland ist derzeit in seiner vielleicht spannendsten Phase zu erleben.

Symbolbild verwandter Artikel

Neues Hotel und mehr Sicherheit

Jeder kocht sein eigenes Süppchen, hält man sich am Berzdorfer See oft vor. Das ändert sich, zumindest beim Feiern.

Symbolbild verwandter Artikel

Hausboot-Pläne und Hotel-Hoffnungen

Am Bärwalder See entsteht dieses Jahr eine schwimmende Siedlung, gibt es die Möglichkeit zum Wasserwandern und bald auch Anlegestellen für große Schiffe.

Auf schönen Wegen lässt sich der Olbersdorfer See zu Fuß oder mit dem Rad umrunden, Fahrrad- und Wanderwege führen von hier aus ins Zittauer Gebirge. Der See selbst lockt mit einer ausgezeichneten Wasserqualität. An Wochenenden, Feiertagen und in den Sommerferien wird der Badebetrieb von Wasserrettern überwacht.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/ort/loebau

www.sächsische.de/ort/zittau

www.sächsische.de/ort/goerlitz

www.sächsische.de/ort/niesky